Lasithi

169.50

Während dieses Ausfluges haben Sie die Möglichkeit die abwechslungsreiche Landschaft und die malerischen Berggipfel, wo laut Mythologie der Göttervater Zeus geboren ist, kennenzulernen.
In Zusammenhang damit werden wir die Geburtshöhle besuchen und dabei die wunderschöne Aussicht auf die Landschaft der Lasithi Hochebene genießen.

Share

Ausgangspunkt des Ausfluges ist Chersonissos. Nach der erforderlichen Einweisung des Fahrers geht es Richtung Süden zur Lasithi Hochebene. Die Straße führt uns zügig am Aposelemi Stausee vorbei. Dort können Sie , je nach Wasserstand, das überflutete Dorf Sfendilis sehen, oder auch nicht.Weiter geht die Fahrt auf der Landstraße vorbei an Olivenhainen zu den malerischen Dörf Amariano. Dort können Sie eine Erfrischung zu sich nehmen und die römischen Ruinen eines  Aquäduktes betrachten. Hier beginnt die Fahrt auf Schotterpisten. Die Landschaft wird rauer und schnell gewinnen wir an Höhe, aber die wunderschöne Aussicht entschädigt uns. Wenn wir Glück haben können wir einige Raubvögel beobachten. Die Straße führt uns zur fruchtbaren Lasithi Hochebene, wo es damals mehr als 1000 Windmühlen gab, welche das unterirdische Wasser hoch pumpten um damit die Felder der Hochebene zu bewässern.
Nächster Halt, die eindrucksvolle Höhle bei Psychro ( Dikteon Andron) auf einer Höhe von 1025 m. Dort wurde laut der Mythologie der Gott Zeus geboren. Die Höhle ist archäologisches Gebiet und kann besucht werden ( Eintrittspreis: 6€ p.P). Ein schöner anspruchsvoller ansteigender Weg führt uns dorthin. Wer nicht laufen möchte hat die Möglichkeit, gegen ein Entgelt, mit einem Esel den Anstieg zu bewältigen.
Gleich nach unserem Höhlenbesuch haben wir die Möglichkeit, die traditionelle kretische Küche in einem lokalen Restaurant zu probieren..
Nach dem Essen beginnen wir mit der Rückfahrt.  Am Bergpass können sie noch die alten verbliebenen Windmühlen sehen, in denen früher das Mehl der Einheimischen gemahlen wurde.

Einige Kilometer danach werden wir das Kloster Kera, eines der wichtigsten religiösen Stätten, besuchen. Das Kloster wurde auf Grund seiner zentralen Lage zwischen Heraklion und der Hochebene Lasithi als Unterschlupf der kretischen Freiheitskämpfer genutzt. Innerhalb weniger Monate, zwischen Oktober 1866 und Juni 1867, wurde die Klosterkirche Panagia Kera zweimal von dem Heer des Omer Pasha in Brandt gesetzt. Während der Rückfahrt machen wir einen letzten Halt in dem Dorf Krasi um einen Raki zu trinken.  Die wunderschöne Aussicht auf das kretische Meer, die Orte Malia und Chersonissos ist der krönende Abschluss eines schönen Tages!

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

Highlight

• Fahrt auf Schotterstraßen.
• der eindrucksvolle Flug der Raubvögel
• die Höhle des Göttervaters Zeus

Data

• Gesamtdauer der Tour: 7 Stunden

• Familienfreundlich: Ja

PreisIm Preis inbegriffenIm Preis nicht inbegriffenWas ist mitzubringen?
169,5 € p.P
Teilnehmeranzahl: mindestens, 3 Personen
• Erfahrener englischsprachiger Fahrer
• Kostenloser Transfer vom Hotel zum Ausflugsstartpunkt und zurück (innerhalb des angegebenen Abholgebietes)
• Benzin für Land Rover   Discovery 3
• Kostenloses Wi-Fi
• Mittagessen ( Wein,   Softgetränke, Wasser)
• Zwei Flaschen Wasser und eine Saftbox p.P
• Ferngläser ( 2 Paar pro Fahrzeug)
• Eintrittsgelder für Museen und archäologische Stätten
• Persönliche Ausgaben (Kaffee, Alkoholische Getränke usw.)
•Fremdenführer für Museen und archäologische Stätten
•Alles was nicht in der Kategorie “ im Preis inbegriffen” enthalten ist
• Wanderschuhe, Trekking-Sandalen oder festes Schuhwerk
• Fotoapparat
• Sonnencreme
•Kopfbedeckung
Sonnenbrille

Designated Pickup area

Pickup from any hotel within the highlighted area

Gallery

Awards

This site is registered on wpml.org as a development site.